Bausparvertrag

 

 

 

Ein Bausparvertrag ist für die Altersvorsorge überhaupt nicht geeignet.

 

Auch als "Sparanlage" ist ein Bausparvertrag nicht empfehlenswert und sinnvoll.

 

Niedrige Guthabenzinsen und hohe Abschlussgebühren nutzen nur den Bausparkassen un den Vertretern. Je nach Bauspartarif werden 1 % oder 1,6 % der Bausparsumme als Abschlussgebühr fällig.

 

Wenn man von einer durchschnittlichen Bausparsumme von 50.000 € ausgeht wird somit eine Abschlussgebühr von 500 € bis 800 € fällig.

 

Die Abschlussgebühr wir bis zu 100 % als Provision an den Vermittler ausbezahlt. Gute Vermittler erhalten sogar bis zu 120 % der Abschlussgebühr als Provision.

 

Viele Bausparverträge werden nur mit den vermögenswirksamen Leistungen von 40 € monatlich bespart. Somit erfolgt eine jährliche Gutschrift von nur 480 €. Darauf erhalten Sie 1 % Guthabenzins. Nach 10 Jahren haben Sie 4.800 € einbezahlt. Die Guthabenzinsen von 1 %  ergeben eine Zinsgutschrift von 249,06 €. Ihr Gesamtguthaben beträgt somit 5.049,06 €.

 

Einbezahlt haben Sie 4.800 €, die Abschlussgebühr beträgt bei 1 % Abschlussgebühr 500 €. Sie haben 5.300 € aufgewendet und ihr Guthaben beträgt 5.049,06 €.

 

Sie erzielen einen Verlust von 250,94 €.

 

Auch wenn Sie 100 € monatlich einzahlen, betragen die Guthabenzinsen in 10 Jahren nur

622,66 €. Abzüglich der Abschlussgebühr von 500 € bleibt ein Guthaben von 122,66 € in 10 Jahren. Bei 1,6 % Abschlussgebühr beträgt diese 800 € und Sie haben 177,34 € mehr einbezahlt ( 800 € abzgl. 622,66 € ) als Sie Guthabenzinsen bekommen.

 

Viele Bausparverträge werden nach 3-5 Jahren nicht mehr "bespart". In diesem Fall ist Ihr Verlust viel höher.

 

FAZIT:

 

Ein Bausparvertrag hat nur für die Bausparkasse und den Vermittler Vorteile. Für den Kunden ist es ein Verlustgeschäft!

PIM Gold /PGD und Bonus Gold GmbH

 

Razzia bei PIM Gold GmbH.

 

Am Mittwochnachmittag wurde der Firmensitz der PIM durchsucht. Eine Person wurde festgenommen. Vermutlich handelt es sich um den Geschäftsführer. Lesen Sie mehr.......

 

 

Bei Bonus Gold GmbH haben wir die Recherchen aufge-nommen.

 

Sobald wir letzte verlässliche Informationen aus der Türkei und von den Wirtschafts-prüfern haben, veröffentli-chen wir diese. 

Wegen den Regulierungen im Finanzbereich suchen viele Vermittler nach unregulierten Produkten.

 

Deshalb sprießen die Goldvertriebe wie die Pilze aus dem Boden . Wir werden uns in Kürze dem Thema widmen und prüfen welche Firmen und Produkte gut sind und von welchen Sie besser die Finger lassen.